FUNKZUBEHÖR

 

RUFTON-AUSWERTER


DME 170
Prüfgerät für Digitale Funkmelder

TYP DME 170
EIGENSCHAFTEN /
AUSFUEHRUNGEN
Das neue DME 170 von Althaus-Nachrichtentechnik

Um jederzeit erreichbar zu sein, sind Sie auf Ihren Funkmeldeempfänger angewiesen. Er muß rund um die Uhr zuverlässig funktionieren - und alarmieren. Aber: Sind Sie wirklich immer ganz sicher, daß Ihr Melder korrekt auslöst?

Was ist denn, wenn der Alarmempfänger versehentlich heruntergefallen ist? Oder beispielsweise nach einer unfreiwilligen "Löschwasserdusche"? Wie sieht es mit der Alarmierungssicherheit aus, nachdem Ihr Melder neu bequarzt oder auch nur neu programmiert wurde?

Bisher konnten Sie nie wirklich sicher sein, daß der nächste Alarm Sie noch erreicht. Ab sofort ist das ganz anders. Jetzt gibt es endlich eine Möglichkeit, um überall und zu jeder Zeit Funkmelder auf Funktionstüchtigkeit zu prüfen.

Profi-Technik für Ihre Sicherheit

Das neue DME 170 Prüfgerät von Althaus-Nachrichtentechnik für digitale Melder bietet professionelle Leistungsmerkmale. Es besteht intern aus dem Sendeteil, den Sie ganz einfach durch eine Tasteneingabe auf jeden BOS-Kanal im 2-Meter-Band einstellen - und dem RIC-Generator, der die gewünschten Alarmcodes erzeugt. Auch die können Sie natürlich völlig frei wählen. Die Codes werden über den Sender ausgestrahlt, von Ihrem Funkmelder empfangen und - wenn der DME einwandfrei funktioniert - als Alarm wiedergegeben. Durch den Einsatz eines intelligenten Mikroprozessors ist die Bedienung wirklich kinderleicht.

Ohne Papierkrieg: keine Anmeldung nötig

Selbstverständlich entspricht das Gerät allen fernmelderechtlichen Vorschriften. Wenn Sie also ab sofort alle Funkmelder Ihrer Einheit problemlos "vor Ort" prüfen möchten, haben wir mit dem neuen Prüfgerät genau das richtige für Sie!

Intelligent durch Mikroprozessor

Das DME 170 Prüfgerät arbeitet mit einem mikroprozessorgesteuerten Geber, der Pageradressen und Unteradressen im POGSAC-Code generiert. Mit dem Prüfgerät können alle digitalen Meldeempfänger getestet werden, die nach dem POGSAC-Code im 2-Meter-BOS-Band alarmiert werden. Beim Auslösen von alphanumerischen Meldern wird zusätzlich ein Prüftext auf dem Display des DME angezeigt. Die Übertragungs-Geschwindigkeit des POGSAC-Codes läßt sich von 512 Baud auf 1200 Baud umstellen.

Schon dran gedacht: Update-Vorbereitung

Falls einmal die interne Software geändert wird, dann wird das mit wenigen Handgriffen erledigt: Der neue Code wird einfach eingespielt - ein Austausch von Bauteilen ist nicht erforderlich. Somit ist das Gerät mit einem Update immer auf dem neusten Stand und läßt sich auch künftigen Änderungen in den digitalen Funknetzen problemlos anpassen.

Handlich und leicht - deshalb überall dabei

Das neue DME-Prüfgerät von Althaus-Nachrichtentechnik ist nicht größer als eine Zigarettenschachtel und wird mit einer 9 Volt Blockbatterie versorgt. Deshalb läßt es sich hervorragend mobil einsetzen. Wenn Sie also ab sofort alle digitalen Funkmelder Ihrer Einheit problemlos "vor Ort" prüfen möchten, haben wir mit dem neuen DME 170 DME-Prüfgerät genau das richtige für Sie!
TECHNISCHE DATEN

Hersteller / Modell

Althaus-Nachrichtentechnik / DME 170

Funktion

Prüfgerät für Digitale Meldeempfänger

Frequenzbereich

2 m-BOS-Band

Kanäle

alle Kanäle schaltbar

Rufverfahren

POCSAG nach TR BOS (512 und 1200 Baud)

Speicher

alle Benutzereinstellungen werden dauerhaft gespeichert

Reichweite

bis etwa 5 m

Stromversorgung

mit normaler 9 V Blockbatterie

Abmessungen

109 H x 63 B x 20 T mm

Zulassung

RegTP
Farbe
schwarzes Gehäuse mit weißer Frontplatte
ARTIKELNUMMER MELDE-BOS1
PREIS IN EURO 289,95
HINWEIS AB 5 STÜCK IST AUF ANFRAGE EIN MENGENRABATT MÖGLICH!

 

 

OELMANN - ELEKTRONIK
KOMBI-MELDEEMPFÄNGER-PRÜFGERÄT PS 622

2M / 4M / 70CM - BAND

BESCHREIBUNG

Das Empfänger-Prüfgerät dient zur Funktions-Überprüfung von analogen und digitalen (POCSAG) Meldeempfängern vor Ort
z.B. nach Umprogrammierung oder Reparatur.

LEISTUNGSMERKMALE >  USB-Schnittstelle zur Datenübertragung
>  Telegrammtext und Status-Signal im PS 622 speicherbar
>  Anschluss für Signal- und Steuerleitungen
> Das Empfänger-Prüfgerät PS 622 arbeitet zusätzlich zum 4m und 2m-Band nun auch im 70-cm-Bereich.
> Über die zukunftssichere USB-Schnittstelle lässt sich das Gerät mit der komfortablen PC-Windows-Software steuern.
> Die Gerätefunktionen können bequem programmiert und angezeigt werden. Individuelle Texte für POCSAG-Empfänger oder
    FMS-Statussignale lassen sich im Gerät abspeichern.
> An der Anschlussbuchse stehen die Steuersignale für spezielle Mess- und Prüfaufbauten zur Verfügung.
> Erfahrung – Kundennähe – Innovation – Made in Germany.
TECHNISCHE DATEN > Frequenzbereich:  68 .. 87,5 MHz, 146 .. 174 MHz und 430 .. 470 MHz
> Selektivruf analog: Tonfolge (ZVEI, CCIR, EEA)
> digital: POCSAG (512, 1200 oder 2400 Baud),
> FFSK: FMS / ZVEI digital 1200 Baud
> Pegelton: 350 – 3800 Hz
> Reichweite: bis zu 5 m
> Spannungsversorgung: 9V-Blockbatterie bzw. Akkumulator, Steckernetzteil
> Temperaturbereich: +5 bis +35° C
> Maße (LxBxH): ca. 155 x 84 x 31 mm
> Gewicht: ca. 220 g (inkl. Batterie)
LIEFERUMFANG > PS 622 Empfänger-Prüfgerät
> PC-Software Windows-Software zur bequemen Steuerung und Anzeige der Gerätefunktionen
> USB-Anschlusskabel
> Verbindungskabel zwischen PC und PS622
> Batterie 9V - Blockbatterie
ARTIKEL-NUMMER MELDE-BOSPG2
PREIS IN EURO 549,95

 

ZUBEHÖR
ZU KOMBI-MELDEEMPFÄNGER-PRÜFGERÄT PS 622

  ARTIKEL ARTIKEL-
NUMMER
PREIS
IN EURO
 USB-V24-Adapter für PS622
 zum Anschluß an eine USB-Schnittstelle
 erforderlich bei PCs ohne serielle RS-232-Schnittstelle
MELDE-V24A 44,00
 Steckernetzteil für PS622 für Netzbetrieb
  >> empfehlenswert bei dauerhaftem Werkstatteinsatz
MELDE-SNTZ 12,00

 

BOS-TESTER
Prüfgerät für analoge und digitale Meldeempfänger

BESCHREIBUNG

Sie können mit dem BOS-Tester alle BOS zugelassenen Meldeempfänger prüfen. Falls bei Ihnen in Kürze von analoger 5-Ton auf digitale POCSAG Alarmierung umgestellt wird, entstehen dabei keine zusätzlichen Umrüstkosten.

LEISTUNGSMERKMALE > Testmöglichkeit für analoge Meldeempfänger (5-Ton) im 4m BOS-Band
> Suchlauffunktion für analoge Geräte - falls Sie nicht genau wissen, welche Schleifen auf Ihren
    Meldern programmiert sind
> Testmöglichkeit für digitale Meldeempfänger (POCSAG) im 2m BOS-Band
> 512 Baud und 1200 Baud wählbar
> Sirenentest möglich
> Komfortable übersichtliche Tastatur
> Intuitive Bedienung, auch ohne Bedienungsanleitung möglich
> Aussagekräfitiges, beleuchtetes Display
> Einfache Kanal- und Schleifeneingabe über 10er Tastatur
> Korrekturmöglichkeit bei versehentlicher Falscheingabe (ESC)
> Akustische Rückmeldungen bei Falscheingabe, "Senden" und Tastenquittierungston
> Alle BOS-Kanäle
> Stromsparfunktionen durch automatische Abschaltungen von Licht bzw. gesamten Gerät
TECHNISCHE DATEN > Reichweite: ca. 1 Meter 
> Größe: ca. 61 x 105 x 28 mm
> Gewicht: ca. 140 g
LIEFERUMFANG > BOS-TESTER
>
Inklusive Batterie
> Inklusive Bedienungsanleitung
> Inklusive Kanal-Frequenz Tabelle
ARTIKEL-NUMMER MELDE-BOSPG
PREIS IN EURO € 416,50

 

SMS-GUARD / ALARMIERUNG

 

DIE ALARMBOX
Prüfgerät für analoge und digitale Meldeempfänger

BESCHREIBUNG

Was ist die Alarmbox?

Die Alarmbox arbeitet unabhängig von Computern, Funkscannern oder sonstigen Auswertungsmechanismen. Sie verschickt im Alarmfall SMS-Nachrichten direkt an einen vorab definierten Personenkreis. Hierbei sind Absendertext, Meldungstext sowie Empfängernummern frei und einfach konfigurierbar.

Wie ist sie einsetzbar?

Die Alarmbox ist ab Erhalt sofort einsetzbar. Sie wird mit einem Netzteil, einem USB-Kabel, dem zugehörigen Netzwerkkabel, dem zur Ladestation des FME passenden Kabel sowie einem deutschen Handbuch ausgeliefert.

VORRAUSSETZUNGEN >analoger oder digitaler Meldeempfänger
(FME/DME/Tetra) [info]
>zugehörige Ladestation/-schale mit Ausgang
(Relais/OpenCollector) [info]
>Internetverbindung über Netzwerkkabel am Standort der Alarmbox
>SMS-Versandkonto bei smstrade.de
ARTIKEL-NUMMER ABOX-1  = 5 Nummern alarmierbar
ABOX-2
 = 10 Nummern alarmierbar
ABOX-3
 = 10 Verteilerlisten (unbegrenzte Nummernanzahl)
PREIS IN EURO Euro 369,00  = ABOX-1
Euro 389,00  = ABOX-2
Euro 479,00  = ABOX-3

 

 

 

SMS-GUARD
ALS ALARMIERUNGSSYSTEM

TYP

SMS-GUARD Alarmsystem AS-SG35S

FUNKTIONSWEISE

Feuerwehren, Technisches Hilfswerk und andere Organisationen benötigen eine komfortable und schnelle Möglichkeit, Ihre Einsatzkräfte zu alarmieren und zu informieren.

Das SMS-GUARD -System erlaubt die Alarmierung und Einsatzsteuerung von bis zu 62 Teilnehmern per SMS. Die Alarmierung kann direkt per Knopfdruck am Gerät ausgelöst werden, aber auch von berechtigten Stellen außerhalb der Wache mit dem Handy 

EIGENSCHAFTEN /
AUSFÜHRUNGEN

O Das SMS-GUARD -System erlaubt die Alarmierung und
    Einsatzsteuerung von bis zu 45 Teilnehmern per SMS
O Die Alarmierung kann direkt per Knopfdruck am Gerät ausgelöst
    werden, aber auch von berechtigten Stellen außerhalb der
    Wache mit dem Handy:
O Das Alarmsystem schaltet sich nach Auslösen eines Alarmes
    und versenden aller Alarm-Benachrichtungen wieder
    alarmbereit.
O Es können 6 verschiedene Alarmtexte und Rufnummerngruppen
    gebildet werden, die auch wahlweise 2 Schaltkontakte, z.B. für
    eine Sirenenansteuerung usw., schalten.
O Die Verwaltung der Rufnummern und Alarmtexte erfolgt
    komfortabel am PC über einen Programmieradapter
O Das Alarmierungssystem arbeitet unabhängig vom PC
    und hat damit eine höhere Verfügbarkeit.

TECHNISCHE DATEN
ZUM GERÄT

> D1- / D2- / E-Plus
> 3 binäre Eingänge e1-e3 zum Direktanschlus von Schaltkontakten
> geeignet für Prepaid- Karten
> 1 analoger Eingang e4, 0-10V
> Überwachung der Empfangsstärke
> 2 Relaisausgänge 24V / 4A
> bis zu 4 Alarmrufnummern
> interner Temperatursensor
> schaltet andere SMS-GUARDs per SMS
> Zählfunktionen
> einfache Parametrierung über :
    >>> Handy mit Befehls-SMS
    >>> WIN-Controlpanel und opt. Programmieradapter
> Spannungsversorgung über Steckernetzteil 90V-230V AC
> opt. ext.Temperaturfühler (-40-110°C) oder
    2 binäre Schaltsignale
> opt. Akkupufferung
> umfangreiches Originalzubehör •relative maximale
    Luftfeuchtigkeit 90%, ohne Betauung
> Strombegrenzung zur Versorgung externer Melder
> Arbeitstemperaturbereich: -20°C bis +55°C

VORAUSSETZUNGEN

Zum Betrieb ist lediglich noch die SIM-Karte eines
Mobilfunkanbieters und ein Windows-PC notwendig.

LIEFERUMFANG

Alarmsystem AS-SG35S incl. Antenne, Steckernetzteil, Akku,
PC-Programmer, Alarmtaster

ARTIKELNUMMER

SMSG-ALSYS

PREIS IN EURO

495,00

 

Adapter

SPANNUNGSWANDLER

AUSFÜHRUNG O 230 Volt Strom wird in 12 Volt Strom gewandelt
O Wandler hat Stecker für Steckdose und Buchse für
     Zigarettenanzünder-Stecker
ARTIKEL-NUMMER SPWAND-12V
PREIS IN EURO 17,50

 

REVOLT SPANNUNGSWANDLER 230 / 12 VOLT
STECKVERSION

AUSFÜHRUNG Revolt Mini-Spannungswandler 230/12V 1000mA, >> Steckversion

Nutzen Sie Ihre 12-Volt-Geräte jetzt auch zu Hause oder im Hotel! Mit diesem Spannungswandler können Sie 12-Volt Geräte mit einem Stecker für den Zigarettenanzünder auch am Hausstrom anschliessen!

Ideal für jeden Haushalt: Viele Geräte mit Zigarettenanzünder-Anschluss (12 V) nutzen Sie jetzt auch an der normalen 230V-Steckdose! So laden Sie Handy & Co nun einfach auch mit Ihrem Ladegerät aus dem Auto..

Perfekt für Urlaub und Geschäftsreisen: Extra-Ladegeräte von Handy, Smartphone oder Navi lassen Sie künftig zu Hause! Sie nehmen einfach Ihre Kfz-Ladegeräte aus dem Auto mit auf Ihr Hotelzimmer oder ins Büro.

Schnell in den kleinen Adapter gesteckt betreiben Sie die Geräte mit 12-Volt-Stecker direkt über die normale Haussteckdosen! Der kleine Adapter passt auch ideal in Ihr Reisegepäck

TECHNISCHE DATEN:
> Rote Status-LED zeigt Betrieb an
> Eingangsspannung: 230 V
> Ausgangspannung: 12 V DC
> belastbar bis 1.000 mA (12 Watt)
> Reisefreundliche Maße: 94 x 49 x 39 mm
> leichte 82 g
> Inklusive Anleitung

UVP des Herstellers: € 14,90
ARTIKEL-NUMMER SPWAND-12V-2
PREIS IN EURO € 9,95

 

KFZ-SPANNUNGSWANDLER 12V / 230 VOLT
150 Watt / Schuko 230V + USB 5V

AUSFÜHRUNG Spannungskonverter/Wechselrichter 150 Watt Schuko 230V + USB 5V

> Passt perfekt in den Getränkehalter und versorgt Sie
im Auto mit Hausstrom!
> Moderne Bord-Steckdose mit einem extra
USB-Ladeport z.B. für iPod, MP3-Player, Smartphone
und vieles mehr.

Der variable Kfz-Spannungswandler holt aus Ihrem normalen Zigarettenanzünder normale Haushalts- und USB-Strom. Einsetzbar für praktisch alle Verbraucher bis 150 Watt Leistung.

Optimal um unterwegs z. B. das Notebook aufzuladen, Baby-Fläschchen aufzuwärmen oder eine Kühltasche zu betreiben.

Zusätzlich liefert die USB-Steckdose die nötigen 5 Volt für moderne Kleingeräte wie iPhone, Handy, Headset, Digitalkamera u.v.m.

Das kompakte und schlagfeste Aluminium-Gehäuse ist ausgesprochen alltagstauglich. Es passt sogar bequem in den Getränkedosenhalter Ihres Fahrzeugs.

Kfz-Spannungskonverter im Getränkehalter-Format: > Stoß- und kratzfestes Gehäuse aus anodisiertem
Aluminium
> Dauerhafte Ausgangsleistung: 150 Watt
> Spitzenbelastung bis 300 Watt
> Geeignet z.B. für: Kühlbox, CD-Player, Drucker,
Videokamera, Bügeleisen, Glätteisen, Haarfön,
Viderecorder, Notebook, Poliermaschine u.v.m.
> Montagefrei: Einfach an 12-Volt-Buchse einstecken
> Strom-Ausgang: Schuko-Steckdose 230 Volt,
USB-Ladeport 5V
> Umfassend abgesichert: Schutz vor Überspannung,
Überhitzung, Kurzschluss, Falschpolung
> An-/ Ausschalter
> Kompakte Maße: Ø 73 mm, Länge 170 mm, ca. 500 g, > Länge Anschlusskabel 90 cm
> Inklusive Ersatzsicherung, Anleitung

Wichtiger Hinweis:
Dieser Spannungswandler liefert eine modifizierte Sinus-Ausgangsspannung und ist damit für die meisten Elektrogeräte optimal geeignet. Diese Wellenform kann jedoch bei einzelnen Verbrauchern - wie z. B. bei Laserdruckern oder Mikrowellenherden - bestimmte Funktionsstörungen verursachen. Bitte prüfen Sie, ob die Verwendung zugelassen ist.

UVP des Herstellers: € 39,95
ARTIKEL-NUMMER SPWAND-12V-3
PREIS IN EURO € 39,95

 

NETZKABEL 12 VOLT
MIT SPIRALKABEL, ZIGARETTENANZÜNDERSTECKER, ...

AUSFÜHRUNG

> Spiralkabel mit verschiedenen DC-Stiften und Zigarettenanzünder-Stecker.
> Mit folgenden Stiften: 1,35mm - 1,5mm - 2,1mm - 2,5mm und Klinke
> Kabellänge ca. 140 cm

PASSEND FUER

> Funkscanner:
   Albrecht AE65H,67H
   Bearcat 60XLT-1, 60XLT-2, 120XLT, 220XLT, 3000XLT, 280XLT,
   HF4ES, XR1900, XR2001, MVT7300, MVT9000 und andere.
>
Andere Geräte, welche mit 12-Volt-Betrieben werden und eine kleine
   Strombuchse haben

WICHTIG

Polarität ist wechselbar

ARTIKELNUMMER

SC-NETZT12V

PREIS IN EURO

7,50

 

 

 KODIERSTECKER

 

 

KODIERSTECKER "RPG 3"
FÜR MELDER "BMD"

WAS SIE DAZU WISSEN SOLLTEN!


> ALARMSCHLEIFEN
Um Einsatzkräfte "still" (also ohne Sirene) zu alarmieren, nutzt man bei den nichtpolizeilichen BOS heute vielfach die analoge Alarmierung auf BOS-Funkkanälen im 4-Meter-Band. Dabei wird vom Sender der Leitstelle eine Fünfton-Folge ausgestrahlt. Diese Kombination von fünf unterschiedlichen Tonfrequenzen nennt man im BOS-Jargon auch Alarmschleife oder Rufschleife.
Alle Meldeempfänger, die auf dem Funkkanal empfangsbereit sind (also dort "bequarzt" und eingeschaltet sind), werten alle Alarmschleifen aus. Aber:
Nur dann, wenn ein Melder "seine" eigene(n) Schleife(n) erkennt, löst er aus und alarmiert lautstark.

> KODIERUNG
Durch die Kodierung wird Ihr BMD auf Ihre individuelle Alarmschleife(n) eingestellt - sozusagen scharf gemacht. Der BMD kann an sich nur eine Alarmschleife auswerten. Aber dann, wenn sich zwei Schleifen ausschließlich in einer der letzten drei Stellen unterscheiden, klappt's auch mit zwei Alarmierungscodes. Beispiele: 12345 und 12347 funktioniert.
12345 und 12745 auch. Aber 12345 und 12747 - das geht nicht. Denn der Unterschied liegt hier in gleich zwei Stellen.

> BEQUARZUNG
Bei der Bequarzung wird ein elektronisches Bauteil - der Kanalquarz - in den BMD eingebaut. Dadurch "weiß" Ihr Melder, auf welcher Frequenz (auf welchem Funkkanal) er künftig empfangen soll. Damit weiß er aber noch nicht, wann er alarmieren muß. Dazu dient die Kodierung mit einem Kodierstecker.

> FUNKKANAL
Sie werden fragen, warum wir für die Programmierung eines Kodiersteckers Ihren Funkkanal kennen müssen. Ganz einfach: Wir liefern jeden RPG-3 so aus, daß Ihr BMD mit optimaler Empfänger-Empfindlichkeit auf Ihrem Funkkanal arbeitet. Dadurch überhören Sie keinen Alarm. Und die Sprach-Durchsagen klingen klar und deutlich.

> MITHÖREN
Die Funktion Mithören ermöglicht Ihnen, alle auf dem Funkkanal geführten Gespräche zu verfolgen. Dabei wird das störende Rauschen zwischen zwei Durchsagen automatisch unterdrückt. Allerdings müssen Sie darauf achten:
Es gibt BMDs, bei denen die Funktion Mithören ab Werk eingebaut ist. Und es gibt BMDs, bei denen diese Funktion in einer Fachwerkstatt nachgerüstet wurde. Wenn Ihr BMD dazu gehört (erkennbar am zweiten Schalter für die Mithörfunktion), können Sie das Mithören ganz nach Belieben an- und ausschalten. Doch auch dann, wenn bei Ihrem BMD diese Funktion nicht eingebaut ist (Ihr Melder also nur einen einzigen Schalter besitzt), können Sie Mithören: Indem Sie den RPG-3 Kodierstecker einsetzen und bei der Bestellung die Option "Mithören beim Einschalten" wählen. Dann nämlich wird Ihr BMD automatisch bei Einschalten auf Mithörbetrieb gestellt.
Natürlich können Sie das Mithören jederzeit auf Knopfdruck wieder deaktivieren.

> MITHÖREN OHNE MITHÖRFUNKTION
Nicht jeder BMD besitzt den Schalter, um die Funktion Mithören ein- und auszuschalten. Wenn Sie einen solchen Melder besitzen, können Sie mit dem
RPG-3 Kodierstecker die Mithörfunktion trotzdem nutzen - indem Sie einfach die Option "Mithören beim Einschalten" wählen. Vorteil: Sie ersparen sich die kostspielige Nachrüstung Ihres Melders. Selbstverständlich können Sie auch hierbei jederzeit auf normale Alarmbereitschaft zurückschalten: Ein Druck auf die Rücksetztaste genügt.
 

BESCHREIBUNG

Jetzt gibt es endlich einen vollkommen neuen Kodierstecker für Ihren bewährten BMD: einen Kodierstecker, der Ihrem Melder wirklich alle Funktionen entlockt - und den man darüber hinaus beliebig oft wiederprogrammieren kann. Das Modell RPG-3: High-Tech "Made in Germany".

Modernste Technik macht's möglich: Durch die Verwendung hochintegrierter intelligenter Bausteine läßt sich Ihr BMD jetzt ganz einfach für die Zukunft aufrüsten:

RPG-3 ist wiederprogrammierbar - Anders als der alte original Motorola-Kodierstecker (der mittlerweile nicht mehr lieferbar ist) kann er beliebig oft auf neue Schleifen und Funktionen umgestellt werden. Sie müssen sich künftig also nie mehr einen neuen Kodierstecker kaufen.

RPG-3 bietet alle Funktionen - Sie bestimmen, wann und wie Ihr BMD auf einen Alarm reagieren soll. Damit stehen Ihnen endlich auch alle die Feinheiten der BMD-Technik zur Verfügung, die Sie bisher gar nicht genutzt haben.

RPG-3 setzen Sie selbst ein - Mit wenigen Handgriffen wechseln Sie den alten gegen unseren neuen Kodierstecker aus. Dazu brauchen Sie kein Techniker zu sein. Und Sie müssen Ihren BMD dazu auch nicht einsenden.

Den Kodierstecker setzen Sie mit wenigen Handgriffen ganz einfach selbst ein. Wie's geht, entnehmen Sie der ausführlichen Anleitung, die jedem Stecker beiliegt.

FLEXIBLER GRUPPENRUF
Der BMD wertet sämtliche Fünfton-Rufverfahren aus. Darüber hinaus auch die Zweiton, Dreiton und Vierton-Varianten. Die Gruppenruf-Funktionen lassen sich anwenderspezifisch programmieren. Mit der freien Programmierung von Gruppenrufen entspricht der Melder den Anforderungen an hohe Flexibilität, die moderne Funknetze stellen. Einzelruf und Gruppenruf werden akustisch unterschieden.
 

PASSEND FÜR

MOTOROLA BMD

SCHLEIFEN 1+1

ARTIKELNUMMER

KOD-BMD3

PREIS IN EURO

€ 48,00


BITTE GEBEN SIE BEI IHRER BESTELLUNG FOLGENDE INFORMATIONEN MIT AN:


 

 

KODIERSTECKER "RPG 2plus"
FÜR MELDER "PAGEBOY"

WAS SIE DAZU WISSEN SOLLTEN!


> ALARMSCHLEIFEN
Um Einsatzkräfte "still" (also ohne Sirene) zu alarmieren, nutzt man bei den nichtpolizeilichen BOS heute vielfach die analoge Alarmierung auf BOS-Funkkanälen im 4-Meter-Band. Dabei wird vom Sender der Leitstelle eine Fünfton-Folge ausgestrahlt. Diese Kombination von fünf unterschiedlichen Tonfrequenzen nennt man im BOS-Jargon auch Alarmschleife oder Rufschleife.
Alle Meldeempfänger, die auf dem Funkkanal empfangsbereit sind (also dort "bequarzt" und eingeschaltet sind), werten alle Alarmschleifen aus. Aber:
Nur dann, wenn ein Melder "seine" eigene(n) Schleife(n) erkennt, löst er aus und alarmiert lautstark.

> KODIERUNG
Durch die Kodierung wird Ihr BMD auf Ihre individuelle Alarmschleife(n) eingestellt - sozusagen scharf gemacht. Der BMD kann an sich nur eine Alarmschleife auswerten. Aber dann, wenn sich zwei Schleifen ausschließlich in einer der letzten drei Stellen unterscheiden, klappt's auch mit zwei Alarmierungscodes. Beispiele: 12345 und 12347 funktioniert.
12345 und 12745 auch. Aber 12345 und 12747 - das geht nicht. Denn der Unterschied liegt hier in gleich zwei Stellen.

> BEQUARZUNG
Bei der Bequarzung wird ein elektronisches Bauteil - der Kanalquarz - in den BMD eingebaut. Dadurch "weiß" Ihr Melder, auf welcher Frequenz (auf welchem Funkkanal) er künftig empfangen soll. Damit weiß er aber noch nicht, wann er alarmieren muß. Dazu dient die Kodierung mit einem Kodierstecker.

> FUNKKANAL
Sie werden fragen, warum wir für die Programmierung eines Kodiersteckers Ihren Funkkanal kennen müssen. Ganz einfach: Wir liefern jeden RPG-3 so aus, daß Ihr BMD mit optimaler Empfänger-Empfindlichkeit auf Ihrem Funkkanal arbeitet. Dadurch überhören Sie keinen Alarm. Und die Sprach-Durchsagen klingen klar und deutlich.

> MITHÖREN
Die Funktion Mithören ermöglicht Ihnen, alle auf dem Funkkanal geführten Gespräche zu verfolgen. Dabei wird das störende Rauschen zwischen zwei Durchsagen automatisch unterdrückt. Allerdings müssen Sie darauf achten:
Es gibt BMDs, bei denen die Funktion Mithören ab Werk eingebaut ist. Und es gibt BMDs, bei denen diese Funktion in einer Fachwerkstatt nachgerüstet wurde. Wenn Ihr BMD dazu gehört (erkennbar am zweiten Schalter für die Mithörfunktion), können Sie das Mithören ganz nach Belieben an- und ausschalten. Doch auch dann, wenn bei Ihrem BMD diese Funktion nicht eingebaut ist (Ihr Melder also nur einen einzigen Schalter besitzt), können Sie Mithören: Indem Sie den RPG-3 Kodierstecker einsetzen und bei der Bestellung die Option "Mithören beim Einschalten" wählen. Dann nämlich wird Ihr BMD automatisch bei Einschalten auf Mithörbetrieb gestellt.
Natürlich können Sie das Mithören jederzeit auf Knopfdruck wieder deaktivieren.

> MITHÖREN OHNE MITHÖRFUNKTION
Nicht jeder BMD besitzt den Schalter, um die Funktion Mithören ein- und auszuschalten. Wenn Sie einen solchen Melder besitzen, können Sie mit dem
RPG-3 Kodierstecker die Mithörfunktion trotzdem nutzen - indem Sie einfach die Option "Mithören beim Einschalten" wählen. Vorteil: Sie ersparen sich die kostspielige Nachrüstung Ihres Melders. Selbstverständlich können Sie auch hierbei jederzeit auf normale Alarmbereitschaft zurückschalten: Ein Druck auf die Rücksetztaste genügt.
 

BESCHREIBUNG

Ab sofort wertet der Motorola Pageboy zwei Alarmschleifen aus - zwei Schleifen, die vollkommen unabhängig voneinander sein können (beispielsweise 12345 und 98765).

Mit dem neuen RPG-2plus Kodierstecker ist das kein Problem mehr. Und diese Schleifen lassen sich beliebig oft neu kodieren.

Sie setzen den RPG-2plus in nur fünf Minuten selbst ein.  Anleitung liegt bei.

PASSEND FÜR

MOTOROLA PAGEBOY

SCHLEIFEN 2

ARTIKELNUMMER

KOD-PAB1

PREIS IN EURO

€ 53,00


BITTE GEBEN SIE BEI IHRER BESTELLUNG FOLGENDE INFORMATIONEN MIT AN:


 

 

BMD-KODIERSTECKER "RPG 2"
FÜR MELDER "PAGEBOY"

WAS SIE DAZU WISSEN SOLLTEN!


> ALARMSCHLEIFEN
Um Einsatzkräfte "still" (also ohne Sirene) zu alarmieren, nutzt man bei den nichtpolizeilichen BOS heute vielfach die analoge Alarmierung auf BOS-Funkkanälen im 4-Meter-Band. Dabei wird vom Sender der Leitstelle eine Fünfton-Folge ausgestrahlt. Diese Kombination von fünf unterschiedlichen Tonfrequenzen nennt man im BOS-Jargon auch Alarmschleife oder Rufschleife.
Alle Meldeempfänger, die auf dem Funkkanal empfangsbereit sind (also dort "bequarzt" und eingeschaltet sind), werten alle Alarmschleifen aus. Aber:
Nur dann, wenn ein Melder "seine" eigene(n) Schleife(n) erkennt, löst er aus und alarmiert lautstark.

> KODIERUNG
Durch die Kodierung wird Ihr BMD auf Ihre individuelle Alarmschleife(n) eingestellt - sozusagen scharf gemacht. Der BMD kann an sich nur eine Alarmschleife auswerten. Aber dann, wenn sich zwei Schleifen ausschließlich in einer der letzten drei Stellen unterscheiden, klappt's auch mit zwei Alarmierungscodes. Beispiele: 12345 und 12347 funktioniert.
12345 und 12745 auch. Aber 12345 und 12747 - das geht nicht. Denn der Unterschied liegt hier in gleich zwei Stellen.

> BEQUARZUNG
Bei der Bequarzung wird ein elektronisches Bauteil - der Kanalquarz - in den BMD eingebaut. Dadurch "weiß" Ihr Melder, auf welcher Frequenz (auf welchem Funkkanal) er künftig empfangen soll. Damit weiß er aber noch nicht, wann er alarmieren muß. Dazu dient die Kodierung mit einem Kodierstecker.

> FUNKKANAL
Sie werden fragen, warum wir für die Programmierung eines Kodiersteckers Ihren Funkkanal kennen müssen. Ganz einfach: Wir liefern jeden RPG-3 so aus, daß Ihr BMD mit optimaler Empfänger-Empfindlichkeit auf Ihrem Funkkanal arbeitet. Dadurch überhören Sie keinen Alarm. Und die Sprach-Durchsagen klingen klar und deutlich.

> MITHÖREN
Die Funktion Mithören ermöglicht Ihnen, alle auf dem Funkkanal geführten Gespräche zu verfolgen. Dabei wird das störende Rauschen zwischen zwei Durchsagen automatisch unterdrückt. Allerdings müssen Sie darauf achten:
Es gibt BMDs, bei denen die Funktion Mithören ab Werk eingebaut ist. Und es gibt BMDs, bei denen diese Funktion in einer Fachwerkstatt nachgerüstet wurde. Wenn Ihr BMD dazu gehört (erkennbar am zweiten Schalter für die Mithörfunktion), können Sie das Mithören ganz nach Belieben an- und ausschalten. Doch auch dann, wenn bei Ihrem BMD diese Funktion nicht eingebaut ist (Ihr Melder also nur einen einzigen Schalter besitzt), können Sie Mithören: Indem Sie den RPG-3 Kodierstecker einsetzen und bei der Bestellung die Option "Mithören beim Einschalten" wählen. Dann nämlich wird Ihr BMD automatisch bei Einschalten auf Mithörbetrieb gestellt.
Natürlich können Sie das Mithören jederzeit auf Knopfdruck wieder deaktivieren.

> MITHÖREN OHNE MITHÖRFUNKTION
Nicht jeder BMD besitzt den Schalter, um die Funktion Mithören ein- und auszuschalten. Wenn Sie einen solchen Melder besitzen, können Sie mit dem
RPG-3 Kodierstecker die Mithörfunktion trotzdem nutzen - indem Sie einfach die Option "Mithören beim Einschalten" wählen. Vorteil: Sie ersparen sich die kostspielige Nachrüstung Ihres Melders. Selbstverständlich können Sie auch hierbei jederzeit auf normale Alarmbereitschaft zurückschalten: Ein Druck auf die Rücksetztaste genügt.
 

BESCHREIBUNG

Wenn Sie mit Ihrem Pageboy nur eine einzige Schleife auswerten müssen, tut es auch unser tausendfach bewährter RPG-2 Kodierstecker. Auch der ist wiederprogrammierbar.

PASSEND FÜR

MOTOROLA PAGEBOY

SCHLEIFEN 1

ARTIKELNUMMER

KOD-PAB2

PREIS IN EURO

€ 43,00


BITTE GEBEN SIE BEI IHRER BESTELLUNG FOLGENDE INFORMATIONEN MIT AN:


 

 

ZUBEHÖR FÜR MOTOROLA MTP850 FuG

 

FUNKGERÄT ADAPTERKABEL
FÜR BOSCH FUG10A(R) / FUG11B / FUG13A

BILD

ARTIKEL ARTIKELNUMMER

PREIS
IN EURO

 

AXCOM XXX LI-ION AKKU FÜR MOTOROLA-MTP850/S/FUG-3,7/2,2AH (EXTENDED BATTERY)

Lithium-Ionen Akku (extern)

BTF-MOT36

€ 32,00

Handbedienteil für Motorola MTP850FuG IP68 mit Notruftaste und Lautstärkeinstellung

Empfindlichkeit Mikrofon: -52dB ± 3dB
Impedanz Lautsprecher: 8 Ohm ± 15%
Kabellänge: 500 mm
Art.-Nr. XSMP8000M10
– robustes, besonders schlagfestes Gehäuse
– Notruf- und Lautstärketasten farblich abgesetzt
– großer, fester und 360° drehbarer Befestigungsclip (8 Rastungen
BTF-MOT37

€ 67,00

  6 PLUS 6-STATIONEN LADEGERÄT INKLUSIVE ADAPTER FÜR MTP850 BTF-MOT38 € 549,00
  10 PLUS 10-STATIONEN LADEGERÄT INKLUSIVE ADAPTER FÜR MTP850 BTF-MOT38 € 849,00
  KFZ - LADEHALTERUNG FÜR MOTOROLA - GERÄTESERIE MTP850/MTP850FUG/MTP850S(passiv) ZFG-MOT18 € 134,95
  HINTERKOPF KNOCHENSCHALL HEADSET MIT SCHWANENHALS - Kevlar-Kabel und kabellos PTT für MTP850FuG HKSG-MOT1 339,00
  SCHALLSCHLAUCH-HEADSET 2 KABEL-LÖSUNG FÜR MOTOROLA -MTP850FuG/ DP4400 u. Moto TRB. OHRH-MOT1 39,00
  PANORAMA ATENNENADAPTER FÜR MTP850 INKL. MAGNETFUSSANTENNE 2DBI.

Durch diesen Antennenabgriff wird Ihr Funkgerät flexibel einsetzbar, inklusive 5m Koaxialkabel.

Sicherer Antennenhalt auf KFZ-Dach auch bei hohen Geschwindigkeiten bis zu 200km/h
Stabile, wetterfeste Gesamtkonstruktion, daher auch als provisorische Statsionsantenne geeignet

BTF-MOT40 82,50

ALLE PREISE VERSTEHEN SICH INCL. GESETZLICHER MWST

red_bar.gif (2774 Byte)